Aufgebraucht #1 – März 2017 Top oder Flop

Aufgebraucht #1 – März 2017 Top oder Flop

Guten Morgen,
ich habe heute mal ein kleinen Aufgebraucht Post. Das ist der erste dieser Reihe. Es ist nicht viel aber ich dachte vielleicht interessiert euch ja sowas. Das sind alles meist Produkte die in irgendwelchen Boxen oder Geschenken waren. Die ich schon ewig rumstehen hatte und die mussten mal so langsam weg.Fangen wir mal mit den Shampoos und Duschcremes an!

Ich habe diesen Monat noch 1-2 mehr Produkte aufgebraucht.Aber leider wurden sie weggeschmissen bevor ich sie in Sicherheit bringen konnte für ein Foto :D. Dann fangen wir mal mit dem ersten an.

1. Loreal Elvital Color Glanz Shampoo 
An sich fand ich dieses Shampoo gut,roch sehr schön,leider fettete mein Haar bei diesem Shampoo sehr,was mir gar nicht gefiel. Und zudem hat dieses Produkt Silikone was ich leider erst im nachhinein bemerkt habe. Somit leider ein Flop

2. Schwarzkopf Glisskur Liquid Silk Spülung
 Von diesem Produkt war ich vom Geruch und der Konsistenz begeistert. Meine Haare waren sehr weich. Nur leider hat auch dieses zwecks ihrer Silikone und Parabene mich nicht überzeugen können. Flop

3.Bruno Banani
Angenehmer Geruch,der Geruch hält sehr lange an was mich wirklich positiv überrascht hat. Was ich so von vielen anderen Duschcremes nicht kenne. Leider auch hier mit Silikone und Parabene. Flop

4.Nivea Harmony Time 
Ich war von Nivea immer begeistert, hatte es immer wieder gekauft. Aber mit diesem Produkt war ich ganz und gar nicht zufrieden. Es roch leider schrecklich. Von den vielen nicht so tollen Inhaltsstoffen mal abgesehen. Großer Flop

 

 


1.Classic Mildes Shampoo
Riecht angenehm,mein kleiner hatte kein zippen im Haar. Ließ sich danach gut kämen. Definitiv eine Empfehlung von mir. Ist die Kaufland Eigenmarke. Top

 

2.Isana Kids 2in1 Kiwi
Da hat sich Rossmann wieder selbst übertroffen.Es riecht richtig toll,schäumt nicht zu sehr und die Augen brennen auch nicht.Richtig gutes Produkt wären da nicht die Mikroplastik. Top

 

Deodorants

 

 

1.Garnier Mineral Pure Frische
Angenehm auf der Haut und kein brennen. Hält seine 24h ohne an frische zu verlieren. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Top

2.Fa Purple Passion
Der Duft ist traumhaft,wirklich sehr lecker.Wer was fruchtiges mag ist mit diesem Gold richtig. Hält nicht seine ganzen 48h wie versprochen. Aber der Duft hält sehr lange an. Top

 

3.8×4 Modern Charme
Riecht sehr blumig,aber dennoch sehr dezent. Es ist nicht aufdringlich was ich sehr gut finde. Top

 

Masken, Badesalz/Zusätze und Reinigungsgel

 

Auch hier sind es leider weniger,als es eigentlich waren. Ich werde mal versuchen das beim nächsten Aufgebraucht Post mit einzufügen oder nachzutragen!

 

1.Isana Herzenswärme Badeperlen
Finde ich total toll. Man kann super darin entspannen. Der Geruch der Badeperlen hält extrem lange an und färbt das Wasser in einem schönen Rot. Eine Review dazu gibt es hier . Kann ich nur empfehlen,kaufe ich immer wieder nach. Top

2.Garnier Skin Active Hydra Bomb
Die Maske ließ sich leicht auf die Haut auftragen und war angenehm. Meine Haut war sichtlich weich und fühlte sich sehr gut an. Top

3.Essence pure skin anti spot gel
Ich habe nicht viele Pickel,aber zwischendurch tauchen mal vereinzelt welche auf und damit ließen sie sich gut reinigen und wurden weniger. Die Haut fühlte sich danach gereinigt und frisch an. Top

Fazit

Wie man sehen kann war ich von meinen Shampoos nicht sehr angetan. Aber ich hoffe irgendwann endlich die passende für mich zu finden. Alles andere hat mir sehr gefallen und wird weiter nach gekauft.
Übrigens wenn ihr selber mal nachschauen wollt,was in euren Produkten so alles drinsteckt. Schaut mal auf diese Seite Codechecker

Falls ihr Vorschläge habt die ihr empfehlen könnt. Immer her damit. Was benutzt ihr so,worauf schwört ihr? Freue mich auf eure Kommentare.

 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,

eure Naddi

18 Gedanken zu “Aufgebraucht #1 – März 2017 Top oder Flop

  1. Da wurde doch einiges leer ^^
    Von den ganzen Produkten, kenne ich selber nur das Fa Deo. Aber schon seit Monaten, nutze ich nur noch Balea und komme da auch irgendwie nicht weg von ^^. Wie viel bei mir so leer wird, möchte ich gar nicht mehr wissen. Einiges auf jeden Fall.

    Alles liebe

  2. Hallo, bei Shampoos habe ich auf Silikonfreie gewechselt, weil die für meine Haare besser sind.Habe aber auch ganz schön lange suchen müssen.

    Liebe Grüße
    Bo

  3. Ich bin auch noch auf der Suche nach dem perfekten Shampoo! Ein paar schöne Produkte hast du da vorgestellt. Viele kannte ich gar nicht! Das Kiwi-Shampoo würde ich glatt auch mal kaufen!

    Liebe Grüße
    Jana

  4. Juhu, toller und interessanter Beitrag.
    Ich persönlich schwöre auf die Produkte von Goldwell und die Produkte der Eigenmarke von Douglas, preislich liegen die Shampoo’s & Co. bei um die 10 Euro.
    Lohnt sich aber! ????
    XX

  5. Ich mag solche ‚Aufgebraucht‘ Beiträge sehr gerne. Oft hat man nämlich tatsächlich kleine Schätze in der Schublade, die man völlig vergessen hat. Gerade bei den Shampoos kann ich dich verstehen. Wenn ich merke, dass die nicht gut für meine Haare sind, schmeiße ich sie meist einfach weg.

    Liebe Grüße
    Jana
    http://www.comfort-zone.net

  6. Ich mag solche Post und muss glaub ich auch einmal so eine Reihe starten. Bei mir türmen sich ebenfalls Produkte aus Boxen und mein Bad explodiert ja schon fast vor Produkten :S!
    Ein Shampoo ohne Silikone finden ist aber leider auh sehr schwer-haben ja fast alle schon sehr schlechte Inhaltsstoffe. Du hast aber eichtig viel aufgebraucht muss ich sagen. Das schaff ich glaub ich in einem Monat gar nicht :O.
    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    1. Naja die Kinder haben halt jeder ihr eigenes Shampoo. Dazu geht der große einmal wöchentlich noch schwimmen. Da geht bei dem schon viel drauf. Und so sammelt sich das ganze.

  7. Ich finde die Shampoos von Balea super ???? die sind nicht nur günstig sondern auch frei von Silikonen und tierversuchsfrei ???? Vielleicht findest du da das passende für dich ????
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.