Die Fruchtzwerge sind los – Im neuen Design mit verbesserter Rezeptur!

Die Fruchtzwerge sind los !

 

#Anzeige

Huch mit was kommt den da unser Postbote an, ein großes staunen machte sich im Gesicht meines kleinen breit. Da schleppte er das Paket ins Haus und schwupp ging es ans eingemachte. Man konnte gar nicht schauen, so schnell rannte er in die Küche und wartete er auf mich,damit ich das Paket endlich öffne.

Das Paket war prall gefüllt mit Fruchtzwergen.

  • 8 x „FruchtZwerge“ 6-er-Packung
  • 3 x „FruchtZwerge“ 8-er-Packung
  • 8 x „FruchtZwerge für unterwegs“ (4 x Erdbeere, 4 x Banane-Erdbeer)
  • 2 x „FruchtZwerge Maxi“
  • 1 x Dino-Tasse
  • Luftballons 
  • 1 Fruchtzwerge Bastelbuch

Ich war völlig überwältigt von der menge an Fruchtzwergen und Quetschis die im Paket enthalten waren.

Mein Pünktchen durfte natürlich sofort ein Quetschi probieren und schauen ob er ihm schmeckt!

Joona probiert einen Quetschi

Die 2 Quetschisorten gibt es wie oben schon genannt in Erdbeere und Banane-Erdbeere.


Zutaten Erdbeer – Banane:
Joghurt
, Zucker, Bananen, Erdbeeren, Stärke, modifizierte Stärke, Calciumcitrat, färbende Konzentrate Apfel und Schwarze Karotte, natürliches Aroma, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Vitamin D.

Zutaten Erdbeer:
Joghurt
, Zucker, Erdbeeren, Stärke, modifizierte Stärke, Calciumcitrat, Verdickungsmittel Guarkernmehl, natürliches Aroma, färbendes Rote Beete Saftkonzentrat, Vitamin D.


Geschmack

Beide Sorten schmeckten meinen Kindern sehr gut. Doch auch da haben sie als Favoriten den Quetschi mit Banane – Erdbeer gehabt. Die Kombination aus Banane und Erdbeere war einfach nur sehr lecker und hat meine beiden total überzeugt.


Was uns besonders gut an den Quetschis für unterwegs gefallen hat,das  man sie problemlos mitnehmen konnte und sie überall reinpassten und nicht auf oder kaputt gingen. Das war sehr praktisch. Dazu kam noch das sie problemlos von meinen beiden geöffnet werden konnten und sie durch die kleine Öffnung nicht schmieren konnten. Ein großes +. Weil wer findet das nicht gut wenn die Kinder sich nicht gleich zusauen.^^

Fruchtzwergquetschi Banane-Erdbeere

Fruchtzwerge in verschiedenen Geschmacksorten

Mit dabei waren auch noch diverse andere Fruchtzwerge in den Geschmackssorten Banane/Erdbeere/Aprikose , Erdbeere/Kirsche/Himbeere und Himbeere/Vanillie/Kirsche/Himbeere und Erdbeere/Banane/Pfirsisch-Birne/Erdbeere!

Fruchtzwerge mit Banane Erdbeere und Aprikose

Geschmack

Geschmacklich sind sie sehr fruchtig und nur sehr leicht süß, was ich besonders gut finde. Da ich es nicht okay finde wenn ein Joghurt so süß ist. Sie sind sehr cremig und schmecken nicht künstlich oder ähnliches. Meine beiden waren begeistert. Womit meine sich aber nicht anfreunden konnten war die Sorte Vanille,die hat keinen von beiden geschmeckt. Wieder rum hat uns Pfirsisch-Birne total überrascht. Die Sorte kannten meine beiden noch nicht und konnten nicht genug davon bekommen.

Fruchtzwerge mit Erdbeere Banane Pfirsisch-Birne Erdbeere
Große Fruchtzwerge Erdbeere und Aprikose

Auch die größeren Sorten schmeckten genauso wie die kleinere Variante. Wenn der Hunger auf Nachtisch mal größer ist genau das richtige.

Neue Rezeptur

Ich finde es sehr gut das immer wieder an den Produkten gearbeitet wird um so das bestmöglichste aus ihnen zumachen. Bei diesen Joghurts wird seit vielen Jahren dran gearbeitet das ,sie immer weniger Zucker und die besten Nährstoffe enthalten wie  Calcium und Vitamin D und  nur mit natürlichen Aromen gearbeitet wird. Sie sind glutenfrei, ohne Zusatz von künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen, ohne Süßstoffe und Gelatinefrei.

Uns gefällt die neue Rezeptur sehr gut,man merkt den unterschied das dort weniger Zucker enthalten sind.


Essgewohnheiten

Meine beiden essen sie gerne mal zwischendurch oder als Nachtisch. Zu oft werden sie hier nicht gegessen weil einfach obwohl der Zuckergehalt immer wieder gesenkt wird dennoch einiges an Zucker enthalten ist. Und da essen meine lieber Obst oder anderes zwischendurch.


Fruchtzwerge Bastelbuch mit Tasse und Ballons

Fazit

Ich kann die Fruchtzwerge sehr empfehlen.Als leckeren Snack oder Nachtisch für zwischendurch sind sie auf jeden Fall geeignet. Aber definitiv nicht auf Dauer,da der Zuckergehalt einfach zu hoch ist. Was ich mir wünschen würde ist das,der Zucker immer weiter reduziert wird. Damit meine Kinder die auch weiterhin genießen können.

 

Was haltet ihr von Fruchtzwergen? Dürfen eure Kinder diese essen & wenn ja wann und wieviel?

Freue mich auf eure Kommentare dazu!

Eure Naddi

9 Gedanken zu “Die Fruchtzwerge sind los – Im neuen Design mit verbesserter Rezeptur!

  1. Vielen Dank, jetzt will ICH Fruchtzwerge 😀 Die habe ich als Kind schon abgöttisch geliebt und ich glaube, in den letzten fünf Jahren gabs die bei mir gar nicht mehr. Sollte geändert werden, besonder bei den aktuellen Temperaturen mag ich sie als Eis wahnsinnig gern!
    Liebe Grüße
    Andrina

  2. Dieses Testpaket hätte mich auch gefreut und meine kleinen und großen Enkelkinder erst recht. Sie sind ja damit aufgewachsen, wie meine Kinder schon damals in den 80igern.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  3. Fruchtzwerge gehen natürlich auch hier immer! Was für ein farbenfroher Bericht! Und dass es ein Bastelbuch gibt, wusste ich gar nicht. Tolle Idee!

  4. Toller Bericht 🙂

    Hab gestern erst die Werbung im TV gesehen und dachte mir, Erdbeer und Banane schmeckt ja sicher mal genial …

    Ich hab früher so gerne Fruchtzwerge gegessen oder Eis daraus gemacht 🙂

    Da hatte dein kleiner sicher einen tollen Tag 🙂

    LG Danie

  5. Als Kind mochte ich die gar nicht ^^.
    Aber ein cooles Paket, da hätte sich auch mein Kleiner gefreut. Das Buch finde ich recht interessant. Kann mich noch erinnern, das wir in der Schule immer mit den leeren Becher gebastelt haben.

    Alles liebe

  6. Ich greife selbst in meinem Alter gern mal zu Fruchtzwergen! Find ich toll, dass Ihr die testen dürft! Die Aktion hatte ich auch mitbekommen, aber wegen des Alters meiner Tochter, hatte ich natürlich nicht teilgenommen 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  7. Soooo viele Fruchtzwerge tummeln sich auf einem Haufen! Da hätten meine Kids auch Spaß, denn die lieben Fruchtzwerge. Meine Kinder dürfen sie essen, aber in Maßen 😉

    Liebe Grüße

    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.